Smartes Schloss zum Nachrüsten

Mit dem Nuki Smart Lock kann man bestehende Türen per Handy abschließen und öffnen.

Autonome Autos mit menschlichem Element

Wenn bei manchen Fahrzeugen Computer die Steuerung übernehmen, heißt das nicht, dass auf den Straßen keine Menschen mehr unterwegs wären. Ein Künstliche-Intelligenz-Startup bezieht sie deshalb intensiv in seine Überlegungen ein.

Googles Quantencomputer in Sichtweite

Forscher des Unternehmens könnten bereits Ende 2017 einen Quantenchip enthüllen. Davon sind Experten auf dem Gebiet überzeugt. Das würde einen Durchbruch markieren.

Alte Kopfhörer werden drahtlos

Mit dem BTunes-Adapter von Voxoa kann man alte Schallwandler Bluetooth-fähig machen.

Der Futurist: Warme Worte

Was wäre, wenn wir alles aufzeichnen würden?

Wiedergeburt des Space Shuttle

Das Prinzip der wiederverwendbaren Raumfähre feiert in Indien seine Rückkehr.

Programmierplattform für Kids

Mit dem BBC Micro Bit kann der Nachwuchs coden lernen und einfache Schaltkreise aufbauen.

Post aus Japan: Der asiatische Weg zum freihändigen Fahren

Nippons Autohersteller setzen die neuen Vorstufen des autonomen Fahrens vorsichtiger um als Tesla. Wenn man in Nissans erstem Modell mit einem smarten Tempomaten die Hände vom Lenkrad nimmt, fängt das Auto an zu schimpfen.

Therapie statt Abtreibung?

Diana Bianchi war eine Pionierin, als es darum ging, das Down- Syndrom mittels Gentests frühzeitig in der Schwangerschaft zu diagnostizieren. Nun sucht sie nach einer Behandlung im Mutterleib.

Kochen mit der Sonne

Der SolSource Solar Stove von One Earth Designs bereitet Mahlzeiten mit Hilfe von Sonnenwärme zu.